• Überblick
  • Technische Daten
  • Schutz für Ihre vertraulichen SharePoint-Daten

    Microsoft SharePoint bietet einfachen Zugriff auf unternehmenskritische Daten über Intranet, Extranet und öffentliche Anwendungen. Daher ist Sicherheit ein Hauptanliegen, wenn es sich bei diesen Informationen um vertrauliche oder regulierte Daten handelt. SecureSphere for SharePoint wurde speziell für diese Plattform entwickelt und zielt darauf ab, Ihnen die größtmögliche Transparenz und Zugriffskontrolle für Ihre SharePoint-Systemdaten zu geben. So können Sie Applikations- und Datensicherheit gewährleisten und durch Verkürzung des Zeitraums bis zur Compliance sogar Kosten sparen.

    Wichtige Funktionen

    • Branchenweit die einzige Lösung, die unerwünschten SharePoint-Zugriff unterbindet

      Reagieren Sie sofort auf verdächtige Zugriffsversuche mithilfe von Warnmeldungen oder – in bestimmten Situationen – durch komplettes Blockieren des Zugriffs. Vertrauen Sie beim Schutz Ihrer sensiblen Dateien auf SecureSphere for SharePoint, die einzige Sicherheitstechnologie, die unerwünschte Zugriffsversuche auf in SharePoint gespeicherte Dateien stoppen kann.

    • Schluss mit Angriffen auf Web-Applikationen

      Sichern Sie Ihre SharePoint-Applikationen vor Online-Angriffen wie SQL-Injections und Cross-Site-Scripting. SecureSphere schützt SharePoint-Sites mit Impervas marktführender Web-Application-Firewall-Technologie. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Web-Abwehr über die neuesten Sicherheitsinformationen aus Impervas Defense Center verfügt.

    • Übersichtliche, klare SharePoint-Zugriffsüberwachung und Reporting

      Beschleunigen Sie die Untersuchung von Sicherheitsvorfällen und dokumentieren Sie lückenlose Compliance durch transparente Einsichtnahme in alle Aktivitäten Ihrer SharePoint-Umgebung. SecureSphere erstellt einen detaillierten Audit-Trail des gesamten Datenzugriffs – vom Front-End-Webserver bis zur Back-End-Datenbank. Fassen Sie Ihre Audit-Daten mit flexiblen Tools für die Berichterstellung zusammen.

    • Automatisierte Überprüfung von Zugriffsrechten: Zeitersparnis und strengere Kontrollen

      Compliance- und Sicherheitsanforderungen zwingen Ihr Unternehmen, Zugriffsberechtigungen fortlaufend neu zu bewerten. Mit SecureSphere können Sie endlich einen geregelten Workflow für die Prüfung der Zugriffsrechte implementieren. Gewinnen Sie Zeit und verbessern Sie die Genauigkeit, indem Sie Dateneigentümer während der Prüfungszyklen Ihres Unternehmens Zugriffsentscheidungen treffen lassen. Weitere Informationen zu User Rights Management for Files.

    • Schutz Ihrer Daten vor komplexen Bedrohungen

      Sie können Ihre vertraulichen und regulierten Daten, die in SharePoint gespeichert sind, vor komplexen zielgerichteten Angriffen schützen. Um auszuschließen, dass mit Malware infizierte Geräte auf SharePoint zugreifen können, lässt sich SecureSphere mit dem führenden Malware-Erkennungssystem von FireEye integrieren. Das Malware Protection System von FireEye stellt SecureSphere eine Liste mit infizierten Geräten zur Verfügung. SecureSphere stoppt diese Geräte, bevor sie auf SharePoint zugreifen und Probleme verursachen können. Weitere Informationen über Imperva und FireEye.

    • Aufdecken versteckter Kosten

      Reduzieren Sie Ihre Kosten, indem Sie ungenutzten SharePoint-Speicherplatz freigeben. Mit SecureSphere können Sie exakt feststellen, welche Daten genutzt und welche nicht genutzt werden. Die ungenutzten Daten können dann effizient archiviert oder gelöscht werden.

    • Einfache Überwachung privilegierter Nutzer

      Vereinfachen Sie die Compliance, indem Sie einen Datensatz anlegen, in dem alle privilegierten Nutzer verwaltet werden, die Zugriffsrechte für Ihre SharePoint SQL-Datenbank haben. SecureSphere sorgt dafür, dass Ihre SharePoint-Dateien, -Listen und -Anwendungsdaten vollständig vor Insider-Missbrauch oder lateral angreifenden Hackern geschützt sind.

  • SecureSphere for SharePoint - Technische Daten

    Technische Daten Beschreibung
    Unterstützte SharePoint-Versionen
    • Microsoft SharePoint Server 2007, 2010, 2013
    Unterstützte Verzeichnisdienste
    • Microsoft Active Directory-Benutzer und -Gruppen
    User Rights Management
    • Benutzername
    • Domäne
    • Objektname
    • Gruppen
    • Vorgang (hinzufügen/entfernen/löschen)
    • Objekttyp
    • Attribut
    • Wert vorher und nachher
    • Quell- und Ziel-IP
    Datenklassifizierung
    Manipulationssicherer Audit-Trail
    • Speicherung des Audit-Trails in einem manipulationssicheren Repository
    • Optionale Verschlüsselung oder digitales Signieren von Audit-Daten
    • Rollenbasierte Zugriffssteuerung für die Anzeige von Audit-Daten (schreibgeschützt)
    • Übersicht in Echtzeit über Audit-Daten
    Implementierungsmodi
    • Web-Traffic: Transparent Bridge (Layer 2), Reverse Proxy und Transparent Proxy (Layer 7), Non-Inline-Sniffer
    • SharePoint-Inhalt: schlanke Agenten
    • SharePoint-Datenbank: schlanke Agenten
    Management
    • Web-Benutzerschnittstelle (HTTP/HTTPS)
    • Befehlszeilenschnittstelle (SSH/Konsole)
    Verwaltung
    • MX Server für zentrale Verwaltung
    Ereignisse und Berichterstellung
    • SNMP
    • Syslog
    • Integration mit führenden SIEM-Anbietern
    • E-Mail an Dateneigentümer und andere Interessensgruppen
    • Angepasste Nachfassaktion
    • SecureSphere Task-Workflow
    • Integrierte grafische Berichterstellung
    • Echtzeit-Dashboard
    Verwandte Produkte