Abwehr von DDoS-Angriffen, bevor sie Ihr Netzwerk erreichen

Distributed Denial of Service (DDoS)-Angriffe sind heute destruktiver denn je. Die aktuelle Norm für DDoS-Angriffe liegt laut Sicherheitsforschern im Bereich von 200 - 400 Gbit/s Traffic – die hundertfache Bandbreite typischer Websites. Obwohl DDoS-Angriffe auf die Applikationsebene von der SecureSphere Web Application Firewall gestoppt werden, überlasten diese massiven DDoS-Angriffe Ihre Internet-Pipe und verhindern so, dass autorisierter Datenverkehr Ihr Netzwerk erreicht.

DDoS Protection-Service für SecureSphere ist ein Add-on-Subskriptionsdienst für Imperva SecureSphere-Kunden, der die Technologie von Incapsula integriert. Er blockiert den Datenverkehr von DDoS-Angriffen in der Cloud, bevor dieser Ihrem Unternehmen und Ihrem Imagebleibenden Schaden zufügen kann.

Wichtige Funktionen

  • Erweiterung der DDoS-Abwehr auf die Cloud

    DDoS Protection-Service für SecureSphere ist ein sicherer Service mit extrem hoher Kapazität, der Ihr Unternehmen vor verheerenden DDoS-Angriffen schützt. Bedarfsgerecht skaliert kann der Service selbst massivste Angriffe blockieren. Im Falle eines DDoS-Angriffs stehen die erfahrenen Sicherheitsexperten von Imperva telefonisch für Support und Richtlinienanpassungen zur Verfügung. So wird sichergestellt, dass Ihre Anwendungen immer verfügbar bleiben.

  • Abwehr von DDoS-Angriffen mit aggressiver Bot-Erkennung

    Dieser Service erkennt und blockiert DDoS-Angriffe auf Applikationsebene– Bedrohungen, die andere Lösungen übersehen. Nahezu alle DDoS-Angriffe auf der Applikationsebene gehen von automatisierten Clients oder Bot-Netzen aus. DDoS Protection-Service erkennt automatisierte Clients mit einer innovativen Engine für die Bot-Erkennung und initiiert eine Reihe von Tests, darunter transparente JavaScript-Checks, die selbst raffiniert getarnte DDoS-Angriffe auf die Applikationsebenestoppen.

  • Bedarfsgerechte Skalierung stoppt selbst massivste Gbit/s-Angriffe

    Da der DDoS Protection-Service bereits einige der größten DDoS-Angriffe blockiert hat, die jemals registriert wurden, sind Sie mit diesem Service für den Ernstfall gewappnet. Mehr als ein Dutzend Rechenzentren weltweit filtern den Traffic von Angreifern in der Cloud, bevor er Ihre Internet-Pipe überlasten kann. Anycast-Routing hindert Angreifer daran, ein Cloud-Rechenzentrum außer Gefecht zu setzen.

  • Rund-um-die-Uhr-Überwachung durch DDoS-Sicherheitsexperten

    Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Website stets verfügbar und reaktionsfähig bleibt. Sichern Sie sich kontinuierliche Unterstützung, Überwachung und Richtlinienanpassungen durch die dedizierten Techniker des Imperva Security Operations Centers (SOC). DDoS Protection-Service bietet proaktives Ereignismanagement und kurze Reaktionszeiten, Echtzeitüberwachung, Spezialrichtlinien, Angriffsberichte und einen rund um die Uhr verfügbaren Support. Der Service wird zudem von einer Service-Level-Vereinbarung unterstützt, die 99,999 % Betriebsbereitschaft garantiert.

  • Innerhalb von Minuten einsatzbereit

    Schnell reagieren dank schnellem und einfachem Setup. DDoS Protection-Service für SecureSphere erfordert keine Hardware, Software oder Änderungen Ihrer Applikationen. Aktualisieren Sie im Falle eines Angriffs lediglich die DNS-Einstellungen Ihrer Website, um den Web-Traffic in die Imperva Cloud umzuleiten. Diese reibungslose Bereitstellung ermöglicht es Ihnen, Ihre Site innerhalb weniger Minuten zu schützen und einen optimalen Geschäftsbetrieb zu gewährleisten, ohne Ihren aktuellen Hosting-Provider und Ihre Infrastruktur ändern zu müssen.

  • Hybrider DDoS-Schutz: Cloud-basiert und vor Ort

    Der Imperva Cloud DDoS Protection-Service für SecureSphere ergänzt die Funktionen der marktführenden SecureSphere Web Application Firewall. SecureSphere stoppt DDoS-Angriffe auf die Applikationsebene vor Ort und der Cloud-basierte DDoS Protection-Service für SecureSpherelässt sich bedarfsgerecht skalieren, um massive volumetrische DDoS-Angriffe abzuwehren, die Ihr Netzwerk überlasten. Imperva bietet Kunden eine umfassende DDoS-Sicherheitslösung vor Ort und in der Cloud aus einer Hand.

  • RISIKOFREIE BESCHLEUNIGUNG DER IMPLEMENTIERUNG

    Jetzt können Sie Ihre Anwendungen schützen, ohne Leistungsverlust oder umfangreiche Netzwerkänderungen in Kauf nehmen zu müssen. SecureSphere bietet flexible Inline-, Non-Inline- und Proxy-Implementierungsoptionen, welche die verschiedenen Erfordernisse Ihrer Organisation erfüllen. Der einzigartige Transparent-Bridge-Modus von SecureSphere spart Zeit und Arbeit mit sofortiger Implementierung ohne erforderliche Änderungen bestehender Anwendungen oder Netzwerkgeräte. SecureSphere bietet außerdem Multi-Gigabit-Durchsatz bei gleichzeitiger Erhaltung von Sub-Millisekunden-Latenzzeiten.