• Überblick
  • Funktionen
  • Sicherheitsmaßnahmen und Compliance für SAP, Oracle EBS und PeopleSoft beschleunigen

    Wenn es darum geht, SAP, Oracle E-Business Suite (EBS) und PeopleSoft zu schützen, ist Zeit ein ausschlaggebender Faktor. Diese Anwendungen enthalten vertrauliche Geschäftsdaten, die von Hackern und Auditoren oft zuerst ins Visier genommen werden. ADC Insights optimiert Compliance- und Sicherheitsmaßnahmen mit vordefinierten anwendungsspezifischen Richtlinien und Berichten für gesetzliche Bestimmungen wie SOX, PCI DSS und HIPAA und hilft Ihnen so, Zeit zu sparen.

    Wichtige Funktionen

    • Sofortiger Schutz

      ADC Insights macht SecureSphere Database Activity Monitor und Database Firewall hinsichtlich Enterprise-Anwendungen intelligenter, damit diese wissen, wo vertrauliche Anwendungsdaten gespeichert sind und was für SAP, Oracle EBS und PeopleSoft als normale Nutzung gilt. Sofort verfügbare Regeln und Berichte helfen Ihnen, Compliance-Richtlinien durchzusetzen und zu dokumentieren – z. B. die Durchsetzung der Pflichtentrennung in Oracle EBS für Daten, die den gesetzlichen Vorschriften des SOX unterliegen.

    • Schnelle Compliance-Berichterstattung

      ADC Insights erstellt in kürzester Zeit Berichte, die Risiken identifizieren und die IT-Compliance bewerten. Um die Richtlinien-Compliance zu beschleunigen, bietet ADC Insights 250 vordefinierte SOX-, PCI-, HIPAA- und andere detaillierte Vorlagen.

    • Vermeidung von Datenmissbrauch mit geringem Zeitaufwand

      ADC Insights spart Zeit durch automatisierte Verhaltensanalysen. Dynamic Profiling – eine ADC Insights-Technologie – vereinfacht die Richtlinienkonfiguration, erkennt Verhaltensänderungen und bietet flexible Funktionen für die Definitionen von anpassbaren Richtlinien. So können Unternehmen die Datensicherheit automatisieren und eine hohe Genauigkeit gewährleisten.

  • Kenntnis der Datenstrukturen von Unternehmensanwendungen

    ADC Insights vordefinierte Kenntnis von Datenbankstrukturen ermöglicht es SecureSphere unmittelbar zu erkennen, wo Daten gespeichert sind, welche Daten sensibel sind und was als normale Nutzung angesehen werden kann. ADC Insights wird laufend und automatisch mit neuen Auditing-Kenntnissen vom Imperva ADC aktualisiert.

    Zielgerichtete Bewertungen, Richtlinien für Compliance- und Sicherheitsrisiken

    ADC Insights enthält automatisierte Bewertungen für Anwendungen, Datenbanken und Betriebssysteme hinsichtlich potenzieller Compliance-Mängel und Sicherheitsrisiken. Vorformulierte Regeln und Richtlinien, speziell auf die zielgerichteten Geschäftsrisiken abgestimmt, zur Durchsetzung von Zugriffssteuerungsrichtlinien (z.B. Pflichtentrennung für SOX in Oracle EBS).

    Vordefinierte Berichte

    ADC Insights für SOX, PCI, HIPAA und Unternehmensanwendungen bieten insgesamt über 250 detaillierte, grafische Berichte, die Risiken klar identifizieren und die IT-Compliance mit der regulatorischen Richtlinie vergleichen und bemessen.

    Umfassende Unterstützung für führende Unternehmensanwendungen

    ADC Insights Pakete für SAP, Oracle E-Business Suite und PeopleSoft verfügen über tiefgehende Kenntnisse von marktführenden Anwendungen. Durch innovatives Dynamic Profiling wird SecureSphere Produkten außerdem eine Automatisierung der Sicherheits- und Richtlinienkonfiguration für alle anderen vordefinierten sowie angepassten Unternehmensanwendungen ermöglicht.