Imperva: Wir schützen die Daten, die Unternehmen antreiben Cookies-Richtlinie|Blog|Anmelden

Hochleistungsfähiges, zentralisiertes Datensicherheitsmanagement

Imperva SecureSphere-Managementprodukte erhöhen die Effizienz Ihrer Security-Abläufe, indem sie herausragende Leistungfähigkeit, Skalierbarkeit und einheitliche Managementfunktionen für Implementierungen jeder Größenordnung bereitstellen. Egal, ob Sie ein kleines Rechenzentrum oder eine große Anzahl an Geschäftsbereichen, Rechenzentren und Kunden verwalten: Mit SecureSphere-Produkten erhalten Sie die nötige Transparenz und Kontrolle, um Administrationskosten zu minimieren und eine hohe Datensicherheit zu gewährleisten.


Zentrale Leistungsmerkmale


  • Einheitliche Prüfung, Berichterstellung und Protokollierung für unterschiedliche SecureSphere-Produkte
  • Einzigartige Prüf- und Sicherheitsfunktionen für spezifische Domains
  • Anschaulicher Sicherheitsstatus und Überwachung von Vorfällen in Echtzeit
  • Untersuchen von Benutzeraktivitäten über interaktive Audit-Analysen
  • Überwachung der Umgebung über eine einheitliche Konsole
  • Anzeige der Sicherheitsaktivität für die gesamte Implementierung
  • Systemweite Verwaltung und Verteilung von Richtlinien
  • Durchsetzung von Prüf- und Sicherheitsrichtlinien über Benutzergruppen hinweg

SecureSphere Management-Produkte


SecureSphere MX Management Server
Der SecureSphere MX Management Server ist eine zentralisierte Verwaltungsplattform für mehrere SecureSphere-Gateways. Mit ihm steht ein zentraler Punkt für die Erstellung neuer Sicherheitsrichtlinien, Echtzeitüberwachung, Logging, Auditing und Compliance-Berichterstattungen zur Verfügung. Der SecureSphere MX Management Server kann von einer einzigen Konsole aus die SecureSphere Datenbank-, Datei- und Websicherheits-Gateways verwalten.

SecureSphere Operations Manager
SecureSphere Operations Manager ist eine Multi-Domain-Managementlösung, welche die operativeEffizienz von SecureSphere-Implementierungen mit mehreren MX Management Servern erheblich verbessert. SOM wird den Skalierbarkeitsanforderungen großer Unternehmen und Managed Security Service Providern gerecht, indem es Verwaltungs-, Transparenz- und Berichtsfunktionen über mehrere SecureSphere MX Management Server hinweg konsolidiert und systemweite Zustandsmetriken und -statistiken bereitstellt.